Gerstaeker_Headergrafik

Case Study

Performanceorientiertes Online Marketing für mittelständische E-Commerce-Unternehmen.

Die direct interactive wurde beauftragt, als Lead-Agentur im Online Marketing den Abverkauf über den Shop gerstaecker.de deutlich auszubauen.

GERSTAECKER ist mit über 50 Jahren Erfahrung Europas größter Versandhandel für Künstlerbedarf. Unter gerstaecker.de wird alles geboten, was das Künstlerherz begehrt: Von Ateliereinrichtung bis Zeichenutensilien für Kunst,
Schule und Hobby. Das Sortiment umfasst mehr als 65.000 Produkte von namhaften Herstellern und Lieferanten.

Durch die zunehmende Verschiebung der Nachfrage nach Künstlermaterial in digitale Kanäle stand GERSTAECKER vor der Herausforderung, Kunstbedarfs- und Bastelprodukte über alle relevanten digitalen Kanäle  wirtschaftlich zu vertreiben und zugleich den neuen Online-Shop in den spezifischen Zielgruppen bekannt zu machen.

Auf einen Blick

 

Kunde

  • Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH

Key Facts

Generierung von wirtschaftlichen Abverkäufen unter Berücksichtigung von Customer Journey und Multi-Device-Szenarien.

  • Cross-Channel Tracking
  • Facebook Advertising
  • Suchmaschinenwerbung
  • Affiliate Marketing
  • Programmatic Buying
  • Retargeting
  • Performance E-Mail Marketing

Concept


Das Kaufverhalten von Online-Käufern ist komplex: Im Rahmen der Kaufvorbereitung werden unterschiedliche Endgeräte genutzt, um sich über Produkte zu informieren. Es kommt regelmäßig vor, dass mehrere werbliche Kontakte nötig sind, um einen Interessenten von einem tatsächlichen Kaufabschluss zu überzeugen. Nicht selten werden Angebote und Preise über unterschiedliche Plattformen verglichen.

Wir setzen auf unsere kanalübergreifende Tracking-Lösung apartena.metrics, um die komplexen Wechselwirkungen zwischen den Werbekanälen sichtbar und messbar zu machen. Das gibt uns die Möglichkeit, den tatsächlichen Einfluss eines Werbekanals auf den Abverkauf zu bewerten und die Media-Planung entsprechend zu optimieren.

Unsere Cross-Channel-Kampagnen werden mehrstufig aufgebaut, um die unterschiedlichen Phasen der Kaufentscheidung zu berücksichtigen und die optimale werbliche Kontaktfrequenz zu erreichen. Dabei setzen
wir bewusst auf eine Kombination aus Branding- und Performance-Elementen, um letztendlich das bestmögliche Kampagnenergebnis für GERSTAECKER zu erzielen.

 

Gerstaeker_Inhaltsbild

Output

Die direct interactivehat sich seit zwei Jahren als digitale Lead-Agentur von GERSTAECKER etabliert. Bereits im ersten Jahr der Zusammenarbeit konnten die digitalen Shop-Umsätze unter Einhaltung der wirtschaftlichen Vorgaben (Kosten-Umsatz-Relation) zweistellig gesteigert werden. Zugleich wirkten sich die Paid-Advertising-Maßnahmen sehr positiv auf den organischen Traffic von gerstaecker.de aus, was für eine Nachhaltigkeit der umgesetzten Kampagnen und eine zunehmende Bekanntheit des Shops spricht.

„Professionelle Umsetzung, individuelle Anpassung, schnelle Reaktionszeiten und kompetente Beratung. Für unsere Anforderungen haben wir in der direct interactive einen zuverlässigen Partner gefunden.“

Victoria Hein, Social Media Manager / stv. Leitung operatives Marketing
Johannes GERSTAECKER Verlag GmbH

 

PDF Download
Kontakt

Manfred Ruf

Leitung

direct interactive

 

+49 781 84-6320

manfred.ruf@burda.com