BurdaDirect übernimmt Abo-Management der MOTOR PRESSE STUTTGART

Offenburg, 27.08.2020

Motor Presse StuttgartBurdaDirect übernimmt ab dem 01.04.2021 die vollständige Betreuung des Abonnementgeschäftes aller Objekte der MOTOR PRESSE STUTTGART. Zum gleichen Zeitpunkt wechselt die vertriebliche Betreuung des Einzelverkaufs zum Partner MZV MODERNER ZEITSCHRIFTEN VERTRIEB. MOTOR PRESSE STUTTGART profitiert so von einem ganzheitlichen Vertrieb des Einzel- und Abonnementverkaufs.

„Die Generierung, Bindung und Rückgewinnung von Abonnenten ist in den vergangenen Jahren deutlich komplexer geworden. Als erfahrener Partner freuen wir uns darauf, mit der MOTOR PRESSE STUTTGART gemeinschaftlich, transparent und vertrauensvoll an der Steigerung der Abowertschöpfung, Kundenbindung und Bestandsentwicklung ihrer starken Medienmarken zu arbeiten“, so Ralf Schnetz, Geschäftsführer BurdaDirect.

Die MOTOR PRESSE STUTTGART erhält künftig alle Leistungen rund um das Produkt Abonnement aus einer Hand: Vom crossmedialen Vertrieb inkl. WBZ-Steuerung über Abo-Shop- und CRM-Lösungen, Kundenmanagement, Logistik bis hin zu Inkasso – stets unter der Prämisse, die Wertschöpfungskette über den gesamten Customer Lifetime zu maximieren.

Mehr als 100 Zeitschriftentitel und über 2 Millionen Abonnenten des Mutterkonzerns Hubert Burda Media als auch weiterer namhafter Verlagshäuser wie der Verlag Liboriusblatt und WEKA MEDIA PUBLISHING werden bislang bei BurdaDirect erfolgreich vermarktet, betreut und verwaltet. Das Leistungsportfolio des Unternehmens geht dabei über die professionelle und allen Compliance-Anforderungen entsprechende Verwaltung der Abonnements hinaus. BurdaDirect nutzt alle Touchpoints mit den Endkunden für entsprechende Angebote. Die Neuausrichtung des Unternehmens seit 2019 folgt der klaren Strategie: Wachstum durch Ausbau des Abonnement-Kerngeschäfts. Die Zusammenarbeit mit der MOTOR PRESSE STUTTGART stellt hierfür einen wichtigen Meilenstein dar.

 

MOTOR PRESSE STUTTGART:

Die MOTOR PRESSE STUTTGART ist eines der führenden Special-Interest-Medienhäuser international und mit Lizenzausgaben und Syndikationen in 20 Ländern rund um die Welt verlegerisch aktiv. Die Gruppe publiziert rund 80 Zeitschriften, darunter AUTO MOTOR UND SPORT, MOTORRAD, MEN’S HEALTH, MOUNTAINBIKE und viele, auch digitale, Special Interest Medien in den Themenfeldern Auto, Motorrad, Luft- und Raumfahrt, Lifestyle, Sport und Freizeit. Alleininhaber der MOTOR PRESSE STUTTGART sind die Gründerfamilien Pietsch und Scholten zusammen mit Herrn Dr. Hermann Dietrich-Troeltsch.

www.motorpresse.de

 

BurdaDirect:

BurdaDirect, ein Tochterunternehmen von Hubert Burda Media, ist seit über 50 Jahren als Full-Service-Spezialist für Konsumentendialog, Konsumentendaten und CRM-Prozesse in der Verlagsbranche tätig. Für mehr als 100 Zeitschriftentitel und 2 Millionen Abonnenten entwickelt das Unternehmen von der Kundenakquise, Bestandsverwaltung bis zur Rückgewinnung individuelle Lösungen im Eigen- und Dienstleistungsgeschäft. Ausgestattet mit hoher Adress- und Datenkompetenz, innovativen Technologien sowie einem breiten Partnernetzwerk vervollständigt die BurdaDirect ihr Leistungsspektrum durch B2B-und Data-Services. Durch die Nähe zum Endkunden wird dieses Kerngeschäft um die Vermarktung relevanter Produktwelten erweitert.

www.burdadirect.com

 

Pressekontakt BurdaDirect:

Gina Klem
Manager Marketing & Communications
Burda Direkt Services GmbH
Hauptstrasse 130
77652 Offenburg
Phone +49 781 84-6177
gina.klem@burda.com